ferienhaus

Ferienhaus oder Hotel?

Die Frage stellt sich insbesondere im Familien Urlaub mit Kindern, sehr häufig. Die schönste Zeit des Jahres soll es werden, erholsam und ein tolles Erlebnis für alle Familienmitglieder. Da fallen natürlich zwangsläufig ganz verschiedene Ansprüche an! Dem dreijährigen kleinen Mann mit seinen Wünschen nach kindgerechter Unterhaltung und allerlei Ausflügen, die mit großen Augen neugierig entdeckt werden wollen, genau wie dem bockigen Teenager der sich am liebsten im eigenen Zimmer mit dem Smartphone einschließt. Auch den Eltern oder Erwachsenen Miturlaubern, muss mit einer entsprechenden Auszeit Abhilfe geleistet werden. Wer sich das ganze Jahr über um die Familienorganisation, den Haushalt und sämtliche Angelegenheiten rund um das Thema Familien kümmert, sei es Mann oder Frau, möchte sicher im Urlaub weniger mit der Küche und der Waschmaschine in Berührung kommen als es Zuhause sowieso der Fall wäre. Man merkt schon, es ist nicht unbedingt einfach alle Wünsche unter einen Hut zu bringen.

Hotelanlage

Bei Pauschal und Städtereisen wird hauptsächlich auf die Übernachtung im Hotel und den damit verbundenen Service (Frühstück, Zimmerreinigung usw.) zurückgegriffen. Tagsüber ist man in der Regel unterwegs, liegt am Strand, besichtigt die Touristen Hotspots oder lässt sich durch die Stadt treiben. Gegessen wird zwischendurch oder am Abend in einem Restaurant. Für die Unterkunft reicht dann ein einfacheres Zimmer, um sich frisch zu machen. Hotelurlaub bietet einen gewissen Komfort und Luxus. Man muss sich um fast nichts kümmern. Es werden bis zu drei Mahlzeiten pro Tag angeboten, das Geschirr muss nicht gespült werden, die Reinigung des Zimmers wird vom Personal übernommen. Das Ganze hat natürlich seinen Preis. Doch je mehr Personen mit auf der Reise sind, desto komplizierter wird natürlich der Hotelaufenthalt. Mehrere Personen in einem Zimmer ist über einige Tage oft anstrengend. Besonders, wenn die Kids schon älter sind. Bestehen Sie natürlich auf ihre Privatsphäre. Von den Eltern mal ganz abgesehen. Zwei verbundenen Zimmer könnten hier auch Abhilfe schaffen. Es gibt so viele Möglichkeiten und Konzepte zum Thema Ferienhaus, Ferienwohnung, Familienhotel Anlage All-Inklusive, Selbstversorgung, Ferienhaus mit Pool usw. Eine immense Auswahl und tolle Angebote.  Eine lukrative Gründeridee wäre es, diesen Entscheidungsprozess in einer beratenden Tätigkeit in einem dafür speziell angepassten Reisebüro anzubieten. Sie könnten noch heute ein passendes und unschlagbar günstiges Büro mieten um all den gestressten Mitmenschen, zum perfekten Urlaub zu verhelfen und das, genau auf Ihre besonderen Bedürfnisse abgestimmt!

Urlaub im Ferienhaus

Die Ausstattung im Ferienhaus bietet uns einen besonderen Mehrwert. Davon profitieren besonders Familien und Gruppenreisende. Eine komplett ausgestattete Küche, ein Wohn- und Esszimmer, ein oder mehrere Schlafzimmer und ein Badezimmer ermöglichen es den Gästen, sich wie zu Hause zu fühlen. Die eigene Küche sorgt für zeitliche Flexibilität und erspart teure Restaurantbesuche, weil die Mahlzeiten selber zubereitet werden können. Der Wohnbereich bietet einen Rückzugsort, an dem man abends noch beisammen sein kann, während die Kinder nebenan im Bett liegen und schlafen. Urlaub in einem Ferienhaus ermöglicht eine flexible Zeitgestaltung. Man ist nicht wie im Hotel auf bestimmte Essenszeiten festgenagelt und kann seinen Tagesablauf selbst gestalten, was ja im Zusammenleben mit Kindern, besonders im Urlaub natürlich essenziell ist.

Urlaub im Ferienhaus

Nach einem schönen Urlaubstag möchte man noch ein wenig relaxen und abends seine Ruhe genießen. Die Räumlichkeiten eines Hotelzimmers bieten sich dafür eher weniger an. Ein Ferienhaus hingegen bietet seinen Gästen viel Wohnraum und genügend Platz zur Erholung.

Die meisten Ferienhäuser haben auch einen Außenbereich, oft sogar einen eigenen Pool. Das ist nicht selten das Highlight für die meisten Kinder im Urlaub. Bei einem Grillabend mit gemütlichem Zusammensitzen auf der Terrasse kommt wahre Urlaubsstimmung auf. Der Garten bietet sich als „Spielplatz“ für die Kinder an. Urlaub im Ferienhaus ist besonders für Selbstversorger häufig Familien mit Kindern interessant. Man hat auf jeden Fall Tag für Tag die Wahl, ob man selber kocht und für die Mahlzeiten sorgt, oder ob man zumindest ab und an lieber in einem Restaurant essen geht. Somit steht die Fülle an Möglichkeiten und die Grundlage der Spontanität bei einer eigenen, persönlicheren Ferienunterkunft, ganz hoch im Kurs. Ab in den Urlaub!